Trunki BoostApak Test 2020 – Erfahrung & Kaufberatung

Trunki BoostApak

60.11 €
7.8

Einfache Installation

8.0/10

Komfort

7.0/10

Sicherheitsmerkmale

8.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.0/10

+++

  • Kompakt
  • vielseitig
  • leicht
  • reisefreundlich
  • einfach zu bedienen

---

  • Nicht so sicher wie ein Booster mit hohem Rücken
  • etwas groß für die Verwendung als kleiner Kinderrucksack
Kurz und knapp
Der Trunki BoostApak ist ein Rucksack, der sich zum Kindersitz im Auto entfalten kann. Wir lieben das Design und seine Vielseitigkeit, aber er ist für kleine Kinder etwas sperrig zu tragen.

Der Trunki BoostApak ist ein Kissen der Gruppe 2/3, kombiniert mit einem praktischen Rucksack, um das Reisen mit Kindern zu erleichtern. Mit dem unverwechselbaren, kinderfreundlichen Stil der Kinderreisemarke Trunki und einem Gewicht von weniger als 2 kg bietet es einen wirklich tragbaren Sicherheitsschub, wenn Sie keinen traditionellen Autositz haben.

Die Tatsache, dass er auch als Rucksack verwendet werden kann, ist sein USP – man kann ihn verwenden, um die Kinderunterhaltung im Zug zu transportieren, und ihn dann bei der Ankunft im Taxi als Autositz anschnallen.

Der BoostApak hat einen ähnlichen Preis wie der Mifold Grab and Go und ist etwa doppelt so teuer wie der BubbleBum Travel Booster Seat, aber er ist ziemlich einzigartig in seiner Rucksack-Sitz-Kombination und scheint auch robuster zu sein – also ist er auch potenziell sicherer.

Erste Eindrücke

Ich hatte schon vorher Bilder des Trunki BoostApak gesehen und fand das Produkt immer eine tolle Idee. Es schien praktisch, gut gestaltet und mit dem unverwechselbaren, spielerischen Stil der Marke Trunki. Meine beiden Kinder liebten das Aussehen des Geräts, und mein 3-jähriger Sohn fragt immer wieder nach dem “Drachen-Rucksack”.

Für welches Alter ist der BoostApak geeignet

Die neuesten Kindersitzgesetze empfehlen, dass Kinder mindestens 125 cm groß sind oder 22 kg (ungefähr sieben Jahre) wiegen, bevor sie ein Sitzkissen verwenden, aber der BoostApak wurde nach den früheren Vorschriften als Autositz der Gruppe 2/3 zugelassen, was bedeutet, dass er tatsächlich für Kinder zwischen 15 und 36 kg (ungefähr 4-12 Jahre) geeignet und legal ist.

Glauben Sie, dass Ihr Kind in den Sitz passt, bis es 12 Jahre alt ist

Ein Sitzkissen ist von der Konstruktion her etwas schwieriger herauszuwachsen als andere Arten von Autositzen, und wenn meine Tochter wächst, werden wir es wahrscheinlich immer öfter benutzen. Ich bin zuversichtlich, dass das BoostApak bis zu ihrem 12. Lebensjahr hält – es sei denn, sie ist bis dahin so groß, dass sie überhaupt keinen Kindersitz braucht.

Wie groß ist der BoostApak

Zusammengepackt wie ein Rucksack hat das BoostApak eine Größe von 40x36x18cm, mit einem Fassungsvermögen von 8 Litern – es ist also die Größe eines durchschnittlichen Erwachsenenrucksacks. Ich wollte ihn als Sitz in der Mitte der hinteren Reihe unseres Autos ausprobieren, der zwar einen richtigen Sicherheitsgurt hat, aber zwischen einem normal großen, hochgezogenen Sitzerhöher und einem nach hinten gerichteten Autositz liegt und daher recht schmal ist.

Ich bin mir nicht sicher, wie bequem er war, aber ich habe es geschafft, den Trunki einzuschieben. Die kompakten Abmessungen bedeuten auch, dass er sehr leicht verstaut werden kann – wir werden ihn wahrscheinlich in den Fußräumen bei den Kindersitzen aufbewahren.

Ist er preiswert?

Ich denke, er ist diesen Preis wert. Er bietet zusätzliche Sicherheit in Zeiten, in denen man keinen traditionellen Autositz hat, und er ist so einfach zu bedienen. Ich kenne Familien, die ihren Sitz schon seit einigen Jahren benutzen, und die Qualität hält sich in Grenzen.

War es einfach, das BoostApak in das Auto einzubauen

Das BoostApak ist sehr einfach zu installieren, und die bebilderte Anleitung ist leicht zu befolgen. Es gibt keine Gurte oder Isofix-Verbinder, man legt den Rucksack einfach auf den Sitz und klappt die ‘Rückenlehne’ aus. Dann müssen Sie den Gurt, der den diagonalen Abschnitt des Sicherheitsgurtes im Auto hält, einstellen. Dieser muss auf der gleichen Seite wie das Gurtschloss des Autos an der Sitzerhöhung befestigt und so verlängert werden, dass die Schulter Ihres Kindes auf den Pfeilindikator ausgerichtet ist.

Dann klappen Sie die Beckengurtführungen aus. Sie schnallen Ihr Kind mit dem Sicherheitsgurt des Autos an, wobei die Schultergurtführung den Diagonalgurt hinter der Schulter Ihres Kindes nach unten hält.

Fühlt es sich nach dem Anlegen sicher an?

Das BoostApak fühlt sich sicher an, wenn es einmal installiert ist – Sie müssen nur darauf achten, dass die Schultergurtführung richtig positioniert ist. Allerdings werden Sie niemals die Sicherheit eines hochgeklappten Autositzes mit einem Sitzkissen bieten können.

Fühlt sich das BoostApak sicher und stabil an?

Meine Tochter erfüllt lediglich die Mindestgewichts- und -größenanforderungen der neuen i-Größenrichtlinien für die Verwendung von Sitzkissen, so dass ich mich im Alltag nicht auf diese Art von Autositzen verlassen möchte. Ich wäre auch nervös, wenn ich ihn auf langen Fahrten benutzen würde, da es keinen Seitenaufprallschutz und keine Kopfstütze gibt. Für kurze Transfers oder um zusätzliche Kinder auf dem Schulweg unterzubringen, vertraue ich jedoch darauf, dass das BoostApak seine Aufgabe erfüllen wird.

Was halten Sie von dem Design?

Das Design des BoostApak gefällt mir sehr gut. Es macht das Reisen mit dem Kindersitz so viel einfacher. Man kann eine ganze Menge im Rucksackteil verstauen und alles zur Hand haben, da man es nicht in den Frachtraum des Flugzeugs einchecken muss, wenn man fliegt.

Wie komfortabel ist das BoostApak?

Die ausklappbare Rückenlehne hat ein ergonomisches Design, das angeblich dafür sorgt, dass Ihr Kind sich wohl fühlt und eine bessere Körperhaltung einnimmt – obwohl mir diese Eigenschaft nicht sehr offensichtlich erschien. Meine Tochter saß sehr gerne darauf, obwohl ich glaube, dass sie auf längeren Reisen etwas zappeln würde.

Wie nützlich ist er als Rucksack?

Wir haben den BoostApak noch nicht auf einer langen Reise benutzt, aber wenn wir ihn benutzen, werde ich ihn voraussichtlich tragen. Für meine Tochter ist er ein bisschen zu sperrig, um ihn bequem zu tragen, da er die Form und das Gefühl eines hochwertigen, erwachsenen Rucksacks hat. Aber als Rucksack ist er wirklich nützlich. Er fasst erstaunlich viel (Wechselkleidung, Tücher, Spielzeug, Snacks usw.), und durch die harte Schale ist der Inhalt auch beim Sitzen gut geschützt. Er wäre perfekt, um ihn als Sitzerhöhung mit ins Theater oder Kino zu nehmen – kein Auto erforderlich.

Erzählen Sie uns über seine wichtigsten Sicherheitsmerkmale

Das wichtigste Sicherheitsmerkmal des BoostApak besteht darin, dass es Ihr Kind anhebt, so dass der vorhandene Sicherheitsgurt im Auto besser geeignet ist, um es bei einem Unfall zu schützen. Nicht alle verfügbaren Sitzkissen bieten einen Gurt, der die Diagonale des Sicherheitsgurtes verstellt, was ein eindeutiges Plus ist.

Wie unterscheidet sich der Trunki BoostApak von einem traditionellen Autositz

Der wichtigste – und wichtigste – Unterschied besteht darin, dass ein Sitzerhöhungskissen keine zusätzlichen Sicherheitsmerkmale zum Schutz vor Seitenaufprall oder zur Unterstützung von Kopf und Nacken Ihres Kindes bietet. Dies ist offensichtlich ein ganz anderes Schutzniveau als ein Sitzerhöher mit hoher Rückenlehne.

Zudem ist das BoostApak in Bezug auf den Komfort auch nicht mit hochgeklappten Sitzen zu vergleichen. Ihr Kind profitiert zum Beispiel nicht von einer Kopfstütze, an die es sich anlehnen kann, wenn es ein Nickerchen braucht – und meine Tochter hat ihre definitiv verpasst.

Ist er leicht zu reinigen?

Der Bezug des BoostApak ist abnehmbar, so dass er sehr leicht zu reinigen ist.

Wie schwer ist das BoostApak?

Es wiegt knapp unter 2 kg. Es ist sehr leicht zu tragen, auch wenn es voll ist, und ich werde es auf jeden Fall mit auf Reisen nehmen.

Welche Eigenschaft des Autositzes gefällt Ihnen am besten?

Mir gefällt, dass das BoostApak so tragbar ist und sich für Notfälle einfach im Auto verstauen lässt. Egal, ob ich eine Freundin meiner Tochter im Auto mit nach Hause bringe oder Cousins und Cousinen besuche, es ist großartig, dass ich die Möglichkeit habe, einen zusätzlichen BoostApak herauszuholen, der einfach zu benutzen ist – und auf unseren Mittelsitz passt!

Ich finde es auch toll, dass man ihn als Rucksack verwenden kann – ich finde das besonders nützlich bei Zug- und Taxifahrten.

Was ist in der Schachtel?

Der BoostApak-Rucksack Trunki BoostApak und eine Anleitung.

Wird Zubehör benötigt oder ist es erhältlich?

Es gibt zahlreiche Trunki-Zubehörteile, die Sie kaufen können, wie zum Beispiel Nackenstützen und Rollkoffer, aber nichts Spezifisches, das zum BoostApak passt.

Was hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie es bekommen haben?

Dass es nicht so toll wie ein Kinderrucksack ist – wahrscheinlich müssen Sie das BoostApak selbst tragen.

Würden Sie diesen Autositz empfehlen?

Ja, ich würde den Trunki BoostApak auf jeden Fall empfehlen. Es ist ein guter Sitzerhöher und ich liebe es, dass er so vielseitig ist. Es ist ein großartiges Teil der Ausstattung.

Wo kann ich das Trunki BoostApak kaufen?

Es ist bei Trunki, Amazon und Halfords erhältlich.

Fazit und Zusammenfassung

Das Trunki BoostApak ist ein wirklich praktisches Produkt der beliebten Kinderreisemarke. Es hilft Ihnen in einer Vielzahl von Situationen, in denen ein zusätzliches Verstärkungskissen nützlich ist, und das clevere Rucksackdesign macht das Reisen ein wenig einfacher.

Dies ist nur einer von vielen Kindersitzen, die es auf unserer Seite zu finden gibt. Sieh dich doch auf unserer Seite Kindersitz Test 2020 um, dort haben wir die Top 9 übersichtlich zusammengestellt.