Skip to main content

Maxi Cosi Pebble

199.99
8.4

Einfache Installation

8.0/10

Komfort

9.0/10

Sicherheitsmerkmale

9.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.0/10

+++

  • Stilvoll
  • bequem und gepolstert
  • Gurtschloss vom Sitz hochgeklappt
  • kompatibel mit verschiedenen Buggys
  • Basis funktioniert mit zwei Kindersitzen, Basis erleichtert die tägliche Installation .

---

  • Griffauslösung in hoher Position
  • knifflige Auslöseknöpfe für den Kinderwagen
  • lange Babys könnten schnell herauswachsen
  • der Sockel rattert herum
Kurz und knapp
Großartige Sicherheitsvorkehrungen, gut gepolstert, aber einige Vorrichtungen könnten knifflig sein.

Der Maxi-Cosi Pebble Gruppe 0+ Kindersitz ist ein weiteres beeindruckendes Produkt des beliebtesten britischen Herstellers von Autokindersitzen, Maxi-Cosi.

Mit der Einführung des Pebble wurde auch ein neuer Typ von Kindersitzuntergestell, der FamilyFix, eingeführt. Die Einzigartigkeit ergibt sich aus der Tatsache, dass die FamilyFix-Basis eine ISOFIX-Basis ist, die mit zwei verschiedenen Altersgruppen von Kindersitzen funktioniert – Gruppe 0+ und dann Gruppe 1.

Dies bedeutet einen besseren Wert für Familien, da Sie keine neue ISOFIX-Basis kaufen müssen, wenn Ihr Kind auf einen Sitz der Gruppe 1 umsteigt. Außerdem erhalten Sie damit eine einfach zu installierende Reiselösung. Der Pebble kostet £132 und die FamilyFix-Basis weitere £149, aber die Basis hält mehr als drei Jahre, so dass Sie Ihr Kind in den ebenso beliebten Maxi-Cosi Pearl-Kindersitz umsteigen können.

Müssen Sie den Pebble mit der FamilyFix Basis kaufen?

Nein. Der Pebble kann auch einfach mit einem Sicherheitsgurt oder einer billigeren Basis namens Maxi-Cosi EasyBase 2 (£95, die mit dem Sicherheitsgurt Ihres Autos ausgestattet ist) in Ihrem Auto installiert werden.

Ist er einfach im Auto zu installieren?

Der Pebble lässt sich einfach in Ihrem Auto installieren, entweder mit einem Sicherheitsgurt oder einer Basis.

Die FamilyFix-Basis war relativ einfach zu installieren und verfügt über ein einfaches Licht- und Ton-Warnsystem, das Sie über den korrekten Einbau informiert. Bei der Installation der Basis hören Sie an zwei Punkten auf dem Weg ein Klicken oder einen Piepton und sehen ein grünes Licht aufleuchten, das anzeigt, dass Sie die Basis richtig angebracht haben. Wenn Ihr Baby in der Pebble Babyschale sitzt, setzen Sie die Babyschale auf die FamilyFix Basis und hören den dritten Piepton und sehen das dritte grüne Licht aufleuchten.

Wie komfortabel ist der Kindersitz?

Sobald der Pebble im Auto montiert ist, gibt es fünf einstellbare Positionen. Da der Sohn Nathaniel, 5 Monate alt, ziemlich lange Beine hat, konnte ich den Sitz aufrechter machen, um ihm mehr Beinfreiheit zu geben.

Auch Nathaniel ist im Pebble ziemlich schnell eingeschlafen. Wenn er das Gefühl hatte, dass er in seinem Kindersitz höher als normal positioniert war (wegen der Basis), schien er es nicht zu bemerken.

Der Pebble ist sowohl stilvoll als auch mit der neuesten Schutzausrüstung ausgestattet, wie z.B. einem Rundkopfumarmer und einem 5-Punkt-Gurt.

Dies ist nur einer von vielen Reboarder Kindersitzen, die es auf unserer Seite zu finden gibt. Sieh dich doch auf unserer Seite Reboarder Test 2020 um, dort haben wir die Top 9 Reboarder übersichtlich zusammengestellt.

Ist es mit dem Reisesystem kompatibel?

Ja – mit vielen der größten Buggy-Marken und -Modelle, einschließlich Bugaboo, Micralite, iCandy und Mothercare MyChoice. Der Pebble-Kindersitz wurde vom preisgekrönten CabrioFix-Kindersitz adaptiert und ist daher mit vielen Buggys kompatibel. Nur weil es sich um einen neuen Kindersitz handelt, bedeutet das also nicht, dass Sie einen separaten Kinderwagen kaufen müssen, um den Pebble herumschieben zu können.

Wie unterscheidet sich der Pebble vom CabrioFix?

Der Pebble verwendet die gleichen Prinzipien wie der sehr erfolgreiche Maxi-Cosi CabrioFix, ist aber teurer und hat einige neue Innovationen.

Der Gürtelclip, der früher (beim CabrioFix) unter Nathaniels Unterteil verloren ging, ragt jetzt gerade aus dem Stoff heraus, was die Befestigung der beiden Seitengurte wesentlich erleichtert. Es gibt auch ein Gurtführungssystem, das entwickelt wurde, um die fehlerhafte Befestigung des Kindersitzes mit einem Sicherheitsgurt zu minimieren.

Er wurde auch vom TÜV (einer deutschen Sicherheitsorganisation) für die Verwendung als Kindersitz in Flugzeugen zugelassen.

Aber einige Dinge haben sich unnötigerweise geändert. Die Knöpfe zur Einstellung der Griffe auf beiden Seiten des Sitzes wurden höher positioniert, und ich fand es schwierig, sie zu bewegen. Außerdem waren die Knöpfe zur Freigabe des Kinderwagens auf beiden Seiten des Kindersitzes jetzt kleine integrierte Knöpfe, die sehr fummelig waren.

Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut?

Mit einem Preis von £132 ist er am oberen Ende der Babyschalenmodelle angesiedelt, aber die meisten Geschäfte gewähren sowohl für den Pebble als auch für die FamilyFix-Basis einen Rabatt, und Sie können ihn im Allgemeinen für etwa £120 kaufen.

Was ist mit der FamilyFix-Basis?

Ich war von der FamilyFix-Basis von Maxi-Cosi sehr beeindruckt. Sie funktioniert sowohl mit dem Gruppe 0+ Pebble als auch mit dem Gruppe 1 Maxi-Cosi Pearl Kindersitz. Er verfügt über ein sehr klares Sicherheitssystem, das mit Hilfe von Signaltönen und Lichtern anzeigt, dass alles korrekt angebracht ist.

Denken Sie daran, dass Sie ISOFIX in Ihrem Auto haben müssen, um den FamilyFix verwenden zu können. Diese sind in den meisten Autos, die nach 2000 hergestellt wurden, serienmäßig vorhanden, aber wenn Ihr Auto keine ISOFIX-Stange hat, können Sie bei Halfords eine ISOFIX-Stange einbauen lassen.

Sie müssen auch auf die Batterien in der Basiseinheit achten. Diese funktionieren die Licht- und Tonsignale bei der Installation und zeigen auch an, dass Sie die Basis und den Kindersitz korrekt installiert haben. Dies ist nicht nur das erste Mal. Wenn der FamilyFix herumgerüttelt wird, gibt er einen Piepton ab, um Ihnen mitzuteilen, dass sich der Haltearm gelöst hat. Sie müssen also sicherstellen, dass die Batterien immer funktionieren.

Fazit und Zusammenfassung

Der Kindersitz Pebble bietet eine komfortable und sichere Fahrt für Ihr Baby. Die Maxi-Cosi FamilyFix-Basis ist ein cleveres, sicherheitsbewusstes Teil des Kits für Eltern, die ISOFIX-Kindersitze verwenden möchten.

Dies ist nur einer von vielen Reboarder Kindersitzen, die es auf unserer Seite zu finden gibt. Sieh dich doch auf unserer Seite Reboarder Test 2020 um, dort haben wir die Top 9 Reboarder übersichtlich zusammengestellt.