Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size Test 2020 & Kaufberatung

Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size

180.90
9.2

Einfache Installation

10.0/10

Komfort

10.0/10

Sicherheitsmerkmale

10.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.0/10

+++

  • Nach hinten gerichtet bis 4 Jahre
  • einfach zu installieren
  • gute Neigung, wenn sowohl nach hinten als auch nach vorne gerichtet
  • ISOFIX-Basis hat visuelles und akustisches Feedback

---

  • Kann nur mit der separat erhältlichen ISOFIX-Basis verwendet werden
  • teuer
  • keine Schwenkfunktion
Kurz und knapp
Der Pearl Pro i-Size ist ein hochwertiger Maxi-Cosi-Kindersitz, der bis 4 Uhr nach hinten gerichtet werden kann. Er erhält auch Bestnoten für seine Benutzerfreundlichkeit, seinen Komfort (sehen Sie sich die Polsterung an) und seinen Seelenfrieden.

Der Maxi-Cosi Pearl Pro ist ein i-Size-Kindersitz (bei Verwendung mit dem Untergestell), der für Kleinkinder bis zum Alter von 4 Jahren entwickelt wurde. Es handelt sich um eine verbesserte Version des beliebten Pearl – er entspricht nun der i-Size und ist sowohl nach hinten als auch nach vorne gerichtet. Es ist möglich, den Pearl Pro etwa ab einem Alter von 6 Monaten (sobald Ihr Baby 67 cm lang ist) bis zu einer Größe von 105 cm (etwa 4 Jahre) zu verwenden.

Eines seiner Hauptmerkmale ist, dass es vollständig nach hinten gerichtet verwendet werden kann, bis Ihr Kind 4 Jahre alt ist, oder, wenn Sie es vorziehen, nach vorne gerichtet verwendet werden kann, sobald Ihr Kleinkind älter wird. Maxi-Cosi ist auch eine sehr vertrauenswürdige Marke, wenn es um Kindersitze geht. Sie ist einer der führenden Hersteller von Kindersitzen und ihre Produkte werden in über 100 Ländern weltweit verkauft.

Erste Eindrücke vom Maxi-Cosi Pearl Pro

Als ich die Schachtel öffnete, fand ich einen gut gemachten, robusten und qualitativ hochwertigen Bausatz vor, aber da er vom Boden getrennt ist, ist er nicht so schwer, dass man den Rücken beim Tragen überanstrengt. Ich hatte bereits die ältere Version Maxi-Cosi Pearl (£139 bei Amazon) für einen der Jungen benutzt, also war ich sehr erfreut, sie auszuprobieren. Als ich anfing, es mit einem meiner Zwillinge zu benutzen, merkte ich, wie einfach es zu benutzen ist und wie bequem es für ihn ist, da es so gut gepolstert ist. Außerdem ist es stilvoll und attraktiv anzusehen und es gibt es in 10 verschiedenen Farben, also eine große Auswahl.

Können Sie den Pearl Pro mit einem Sicherheitsgurt installieren?

Nein, der Pearl Pro i-Size kann nicht mit einem Sicherheitsgurt installiert werden. Er kann nur mit einer bestimmten Basis verwendet werden: dem Maxi-Cosi 3WayFix, der einen UVP von £199 hat. Das ist natürlich ein erheblicher Aufpreis, aber das Gute daran ist, dass der 3WayFix auch mit dem Pebble Pro i-Size (Geburt bis ca. 12 Monate) und dem Liege-Flat Jade (Geburt bis ca. 6 Monate) funktioniert. Das bedeutet, dass Sie mit einer einzigen Basis von Neugeborenen bis zu 4 Jahren auskommen können.

Wie einfach ist es, den Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size in Ihrem Auto zu installieren?

In unserer Umfrage* haben 91% der Eltern, die einen Pearl Pro i-Size benutzt haben, den Sitz 8/10 oder mehr für die einfache Installation bewertet, und ich stimme zu – der Pearl Pro ist so einfach zu montieren. Sie können den Pearl Pro nicht mit einem Sicherheitsgurt montieren, sondern müssen die Maxi-Cosi 3WayFix i-Size Basis kaufen, die zusätzlich £199 kostet. Da es sich um ISOFIX handelt, war es einfach, die Basis an den Punkten im Auto zu befestigen und dann das Bein an den Boden anzupassen. Ich persönlich bevorzuge die Verwendung von ISOFIX, da Sie wissen, dass es nirgendwo hingeht und der Sitz einfach in die Basis ein- und ausgeklickt werden kann, aber Sie müssen ein Auto haben, das ISOFIX-Punkte hat, und prüfen, ob es mit Ihrer ISOFIX-Basis/Sitz kompatibel ist.

Was mich zusätzlich beruhigt hat, war die optische und akustische Bestätigung, dass die Basis korrekt montiert ist. Es gibt grüne Lämpchen, die aufleuchten, und einen Piepton, sobald die Basis mit den ISOFIX-Punkten verbunden und das Bein der Basis in die richtige Position auf den Boden gezogen ist. Dann legen Sie den Pearl Pro auf die Basis und klicken ihn ein – ein weiterer Piepton und ein grünes Signal zeigen Ihnen, dass Sie es richtig gemacht haben.

Wenn Sie von der Rückwärts- zur Vorwärtsansicht wechseln wollen, drücken Sie einfach einen Hebel vorne am Sitz ein, heben ihn heraus und drehen ihn um.

Fühlt sich der Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size sicher und robust an, wenn er einmal in Position ist?

Ja, das Ding geht nirgendwo hin, wenn es einmal drin ist. Sie können beim Einbau erkennen, dass der Pearl Pro robust und gut verarbeitet ist. Wenn es einmal eingebaut ist und Sie es benutzen, fühlt es sich wirklich sicher an – was sowohl von den Eltern, die wir befragt haben, als auch von den Kunden von John Lewis gelobt wurde.

Wie einfach ist es, Ihr Kind im Sitz anzuschnallen?

Toby in den Pearl Pro anzuschnallen war einfach – eine Meinung, die von 83% der von uns befragten Eltern geteilt wurde, die dem Sitz 8/10 oder mehr für diesen Aspekt gaben. Solange Sie das Ende des Gurtes vorne flach hingelegt haben, können Sie die Gurte bei Bedarf ziehen und lockern. Normalerweise mache ich das nur, damit er seine Arme leichter einführen kann, und ziehe sie dann wieder fest, wenn er drin ist. Die Schnalle ist einfach zu bedienen, im Gegensatz zu einigen fummeligen Schnallen, die ich schon einmal gesehen habe, so dass alles ziemlich schmerzfrei ist.

Wie gut hat der Pearl Pro-Gurt funktioniert?

Mir hat der 5-Punkt-Gurt gefallen – er ist einfach zu benutzen. Obwohl Maxi-Cosi sagt, dass er einen “stay open”-Gurt hat, hat das bei mir nicht wirklich funktioniert. Vielleicht liegt das daran, dass ich schon früher Kindersitze hatte, die auf beiden Seiten Magnete zur Befestigung des Schlosses hatten, was genial ist und hervorragend funktioniert.

Wie gut hat die Sitzlehne funktioniert?

Sehr gut. Der Pearl Pro hat vier Lehnenpositionen, vom Sitzen bis zum Schlafen, und die gute Nachricht ist, dass man sich in rückwärts und vorwärts gerichtete Positionen zurücklehnen kann. Es gibt einen Hebel, den man unter die Vorderseite des Sitzes ziehen kann, um zwischen den beiden Positionen zu wechseln, was einfach zu bedienen ist. Das Zurücklehnen hat bei uns sicherlich funktioniert – meine beiden Zwillinge sind darin eingeschlafen und haben ein bequemes Nickerchen gemacht.

Wie passt sich der Pearl Pro an Ihr heranwachsendes Kind an?

Die Kopfstütze des Pearl Pro ist verstellbar und lässt sich mit dem Hebel dahinter ganz einfach nach oben bewegen. Der Sitzbereich ist ebenfalls tief, so dass Ihr Kind wirklich bequem und sicher sitzt.

Wie komfortabel ist der Maxi-Cosi Pearl Pro für Ihr Kind?

Wie 75% der von uns befragten Eltern, die den Sitz mit 8/10 oder mehr Punkten für den Komfort bewertet haben, finde ich, dass der Sitz wirklich bequem ist. Er ist gut gepolstert, die Kopfstütze ist weich und es ist viel Platz darin.

Wie leicht lässt sich der Pearl Pro tragen?

Der Pearl Pro wiegt 7,6 kg, also nicht das leichteste, was man aufnehmen kann, aber nicht so schwer wie andere Sitze, die wir benutzt haben. Der Vorteil ist, dass er von der Basis abhebt, so dass man Sitz und Basis separat anheben kann, was den Wechsel zwischen den Autos viel einfacher macht. Unser Cybex Sirona ist an der Basis befestigt, und ich kann ihn kaum anheben, was bedeutet, dass er im Auto bleibt, wenn er einmal drin ist. Ich fand den Pearl Pro einfach zu heben und zu bewegen, aber er ist immer noch schwer, und in unserer Umfrage gab nur ein Drittel der Eltern ihm 8/10, weil er leicht zu tragen ist.

Ist der Maxi-Cosi Pearl Pro leicht zu reinigen?

Wir hatten bisher noch keine Erbrechensituationen, aber die Bezüge lassen sich relativ leicht abnehmen und sind waschbar. Obwohl der Pearl Pro mit seiner schönen Polsterung ausgestattet ist, brauchen die Bezüge bei einer Vollwäsche sehr lange, um gründlich zu trocknen. Die Bezüge lassen sich leicht abwischen, und in unserer Umfrage waren 58% der Eltern mit der Reinigungsfreundlichkeit des Sitzes zufrieden und gaben dafür 8/10 oder mehr Punkte an.

Welche Funktion des Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size gefällt Ihnen am besten?

Es ist großartig, dass Sie den Pearl Pro rückwärts gewandt von 6 Monaten bis 4 Jahren verwenden können – wenn Ihr Kind es verträgt. Ich bin auch beruhigt, dass er die strengeren Sicherheitsanforderungen der i-Size (R129) erfüllt und somit einen zusätzlichen Seitenaufprallschutz bietet.

Wie schneidet er im Vergleich zu anderen Kindersitzen dieser Kategorie ab?

Ich habe derzeit einen Cybex Sirona für den anderen Zwilling, der schwenkbar ist. Oder sollte ich sagen, er ist schwenkbar. Ich habe ihn gekauft, als ich nur ein Kleinkind hatte. Dann bekam ich Zwillinge, das heißt, ich hatte drei Jungen unter zweieinhalb Jahren, und alle Pläne für intelligente Autos und hochmoderne Kindersitze gingen zum Fenster hinaus. Ein Wechsel des Autos, damit alle drei hineinpassen, und die Konzentration auf das, was tatsächlich funktioniert, war wichtiger.

Leider bedeutet das, dass der Cybex jetzt keinen Platz mehr zum Schwenken hat. Der Pearl Pro ist in der gleichen Preisklasse wie der Sirona und hat definitiv die gleiche Qualität. Das Modell von Sirona, das ich habe, hat einen Aufprallschutz, um meinen Sohn sicher und an Ort und Stelle zu halten, statt eines Fünf-Punkt-Gurts. Der Aufprallschutz ist viel einfacher zu befestigen als ein Fünf-Punkt-Gurt, aber nicht alle Kinder mögen ihn. Ich habe einen Zwilling, der es (zum Glück) tut, und einen Zwilling, der es nicht tut.

Der Pearl Pro i-Size sitzt neben ähnlichen i-Size-Rückseiten für längere Kleinkind-Kindersitze, wie z.B. dem Maxi-Cosi AxissFix Plus, der für einen einfachen Zugang um 360° drehbar ist und mit der mitgelieferten Basis £399 kostet – aber der AxissFix Plus ist schwerer und sperriger und kann bis etwa zum Alter von 2 statt 4 Jahren nach hinten gerichtet werden.

Ist der Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Der Gesamtpreis von £428 (£229 für den Sitz plus £199 für die 3wayFix-Basis) ist meiner Meinung nach ziemlich hoch und teurer als andere i-Size-Kindersitze für Kleinkinder, wie z.B. Britax DualFix (£405), Nuna Rebl Plus i-Size (£350). Joie i-Spin 360 (£280) und Maxi-Cosi AxissFix Plus (£399) – alle haben eine 360°-Drehung und sind von Geburt an bis zu 4 Jahren geeignet. Die 3WayFix-Basis kann jedoch sowohl mit dem Pebble Pro als auch mit dem Jade verwendet werden, so dass Sie mit ihr von einer Stufe zur nächsten wechseln können, und sie ist eine sehr vertrauenswürdige, hochwertige Marke.

Wenn Sie zwischen diesem und dem Maxi-Cosi AxissFix Plus hin- und hergerissen sind, wofür sollten Sie sich entscheiden?

Wenn Sie auf einen Maxi-Cosi setzen, gibt es einiges zu bedenken. Die Unterschiede umfassen:

  • Schwenkbar – der AxissFix Plus schwenkt, der Pearl Pro nicht – aber denken Sie daran, wenn Sie am Ende einen weiteren Sitz in der Mitte benötigen oder einen Erwachsenen in den Mittelsitz setzen möchten, ist möglicherweise kein Platz für eine Schwenkbewegung vorhanden.
  • Altersbereich – der AxissFix Plus kann von Geburt an verwendet werden, der Pearl Pro ab 6 Monaten
  • Längerer Einsatz nach hinten – der AxissFix Plus kann bis zu 2 Jahre, der Pearl Pro bis zu 4 Jahre nach hinten verwendet werden.
  • Basis – Teil des Kindersitzes für den AxissFix Plus, wird für den Pearl Pro separat geliefert – was das Bewegen und Tragen erleichtert.
  • Kosten – AxissFix Plus wird für £399 verkauft, die Pearl Pro i-Size plus Basis für £428 RRP

Lieferumfang

  • Pearl-Pro-Sitz
  • Anweisungen
  • (die Basis wird separat verkauft)

Wie einfach war der Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size zusammenzubauen?

Es war so einfach, dass wir nicht einmal eine Anleitung brauchten – obwohl sie ganz einfach ist. Für einen Anfänger ist dieser Sitz wirklich leicht zu bedienen. Sie müssen ihn nicht als solchen “zusammenbauen”. Sie müssen nur die ISOFIX-Basis einbauen, den Pearl Pro-Sitz oben anklicken, auf die Lichter und den Piepton achten und dann loslegen.

Wird Zubehör benötigt oder ist es erhältlich?

Sie können den Pearl Pro nicht ohne die 3WayFix-Kindersitzbasis verwenden.

  • Sie können den Maxi-Cosi 3WayFix bei eBay (€179,90), Amazon (€189,00) und myToys (€199,99) kaufen.

Außer der 3WayFix-Basis benötigen Sie für den Pearl Pro kein Zubehör, obwohl es mehrere Zubehörteile gibt, die Sie kaufen können, wenn Sie sich dafür entscheiden:

  • Rücksitz-Autospiegel – um Ihr Kind im Blick zu behalten, wenn es nach hinten schaut,
  • Sonnendach – für den Fall, dass die Sonne in ihr Gesicht und ihre Augen scheint
  • Sommerbezug aus Baumwolle – um Ihr Kind bei warmem Wetter kühler zu halten
  • Becherhalter/Tasche – damit Ihr Kind ein Getränk oder Spielzeug in der Nähe behalten kann
  • Rücksitzschutz – zum Schutz Ihres Autos vor Beschädigung oder Schmutz von den Füßen

Für welche Art von Familie ist dieser Kindersitz am besten geeignet?

Der Pearl Pro ist für jede Art von Familie ideal, um ehrlich zu sein. Wenn Sie nur ein Kind haben, reicht er leicht bis zum Alter von 4 Jahren. Wenn Sie einen Altersunterschied haben, kann er für das nächste Kind weitergegeben werden. Und wenn Sie wie wir drei Kinder auf dem Rücksitz haben müssen (wahrscheinlich mussten Sie Ihr Auto gegen eines von nur einer Handvoll auf dem Markt austauschen), ist es gut zu wissen, dass die Pearl Pros nebeneinander passen. Nicht alle Sitze würden das tun – glauben Sie mir, ich weiß es!

Würden Sie den Maxi-Cosi Pearl Pro empfehlen?

Ich würde diesen Kindersitz auf jeden Fall weiterempfehlen, und die Eltern, die wir befragt haben, waren ebenso begeistert: 75% gaben ihm eine Gesamtnote von 8/10 oder mehr, und 83% sagten, sie würden ihn wieder kaufen. Er ist stilvoll, robust, sicher, bequem, leicht zu installieren, nicht lächerlich schwer und vor allem einfach zu bedienen. Ich schaffe es sogar, einen Zwilling über eine Perle in die andere Perle in der Mitte zu katapultieren, ohne allzu viel zu jammern! Das einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass die Basis nicht mitgeliefert wird und einen zusätzlichen Preis darstellt, aber die 3WayFix-Basis kann mit einigen anderen Maxi-Cosi-Sitzen verwendet werden.

Wo kann ich den Pearl Pro kaufen?

Er ist bei Amazon, John Lewis und Kiddies Kingdom erhältlich.

Fazit und Zusammenfassung zum Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size

Die Pearl Pro i-Size kommt mit hohen Standards für Sicherheit, Qualität, Komfort und Benutzerfreundlichkeit, so dass Sie trotz des hohen Preises viel Qualität für Ihr Geld erhalten. Er ist sehr leicht zu installieren, einfach anzuschnallen und Sie können Ihr Kind während der gesamten Nutzungsdauer des Sitzes nach hinten gerichtet halten.

Dies ist nur einer von vielen Reboarder Kindersitzen, die es auf unserer Seite zu finden gibt. Sieh dich doch auf unserer Seite Reboarder Test 2020 um, dort haben wir die Top 9 übersichtlich zusammengestellt.