Skip to main content

Cybex Cloud Q

129,99€
8.6

Einfache Installation

8.0/10

Komfort

8.0/10

Sicherheitsmerkmale

10.0/10

Haltbarkeit

9.0/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.0/10

+++

  • Reisesystemkompatibel
  • flach liegend auf dem Kinderwagenrahmen
  • ISOFIX und Sicherheitsgurt-Installation

---

  • Knifflige Handhabung beim Abnehmen von Abdeckungen
  • liegender Modus nicht für die Verwendung während der Fahrt
Kurz und knapp
Durchdacht konstruierter, luxuriöser Autositz der Gruppe 0+, der mit dem Travelsystem kompatibel ist und außerhalb des Autos flach liegend verwendet werden kann

Alter geeignet für: Geburt bis 13 kg (ca. 12-15 m.)
i-Größe kompatibel: Nein
Einbau im Auto: 3-Punkt-Gurt oder ISOFIX-Basis (zusätzlich £110)

Der Babysitz Cybex Cloud Q ist der erste flache, mit dem Travel System kompatible Gruppe 0+ Autositz der Marke, der von Neugeborenen bis 13 kg verwendet werden kann.

Der mit der Goldmedaille bei den MadeForMums Awards 2017 ausgezeichnete Autokindersitz verfügt über ein lineares Teleskop-Seitenaufprallsystem, das den Sitz im Falle eines Unfalls stabilisiert.

Er hat auch eine 11-fach höhenverstellbare Kopfstütze. Dadurch, so Cybex, wird das schwierige Ein- und Ausfädeln des Gurtes vermieden und ein Missbrauch nahezu unmöglich gemacht.

Der Sitz wird auch mit einem ausziehbaren Sonnendach UVP50++ geliefert, das vor Sonne, Wind und Regen schützt, und kann mit der Q-Fix ISOFIX-Basis oder mit einem Sicherheitsgurt im Auto montiert werden.

Mit einem Verkaufspreis von £220 für den Sitz plus £110 für die ISOFIX-Basis ist der Cloud Q günstiger als andere vergleichbare Sitze wie der Britax Baby SAFE i-Size (£190 plus £175 Basis) und der Jane Matrix Liege-Flachsitz (£270 plus £225 Basis) sowie der allseits beliebte Maxi-Cosi Pebble Plus (£190 plus £190 Basis).

Wie liegt der Cybex Cloud Q flach?

Die Liegefunktion dieses Sitzes bedeutet, dass Sie einen Hebel ziehen können und der Sitz sich sanft in eine fast flache Position zurücklehnen kann: eine sichere Möglichkeit für sie, eine Weile länger zu schlafen, wenn Sie Ihr Ziel erreichen.

Warum sollten Babys flach in einem Autositz liegen?

Babys sollten nicht für längere Zeit in ihrem Autositz sitzen. Denn wenn sie zusammengepresst werden, kann ihre Atmung beeinträchtigt werden. Flaches Liegen fördert die Lungenentwicklung und unterstützt auch die Atmung Ihres Babys.

Wenn Sie also aufhören zu fahren, ist der Ratschlag, Ihr Baby immer aus dem Autositz zu nehmen.

Liegt der Cloud Q im Auto flach?

Nein, es ist erwähnenswert, dass er nicht flach liegt, wenn er im Auto eingeklickt ist.

Aber wir alle wissen, dass Autos viele Babys in den Schlaf wiegen. Ein schlafendes Baby nach einer langen Reise in den Kinderwagen oder das Kinderbett zu verlegen, damit es sicher schlafen kann, bedeutet in der Regel nur, dass es geweckt wird.

Mit dem Cloud Q können Sie einfach den Autositz aus dem Auto nehmen und Ihr Baby auf das Kinderwagengestell klicken, wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen, und den Hebel ziehen, um den Sitz flachzulegen.

Ist er mit dem Reisesystem kompatibel?

Ja, der Cybex Cloud Q ist ein Reisesystem, das mit vielen verschiedenen Modellen kompatibel ist – wie z.B. dem Cybex Priam, Bugaboo Kinderwagen, Nuna Kinderwagen, UPPAbaby, Maxi Cosi und Baby Jogger (seine Reisesystem-Adapter sind die gleichen wie die des Maxi Cosi, er passt also auf die gleichen Modelle).

Dies ist nur einer von vielen Reboarder Kindersitzen, die es auf unserer Seite zu finden gibt. Sieh dich doch auf unserer Seite Reboarder Test 2020 um, dort haben wir die Top 9 übersichtlich zusammengestellt.

Glauben Sie, dass Ihr Sohn für die vollen 15 Monate in den Sitz passt?

Mein Baby, Sammy, war bei seiner Geburt ziemlich groß. Ich bin mir nicht sicher, wo er jetzt auf den Perzentilen sitzt, aber wahrscheinlich über dem Durchschnitt. Mit sieben Monaten passt der Autositz sehr gut zu ihm – ob er mit 15 Monaten (oder 13 kg) noch passt oder nicht, weiß ich nicht so genau.

Wie wird der Cloud Q in ein Auto eingebaut?

Sie können diesen Sitz entweder mit Hilfe der ISOFIX-Basis, die Cybex als Q-Fix-Basis bezeichnet, oder mit Sicherheitsgurten, die für die Benutzung in einem Taxi oder im Auto eines Verwandten praktisch sind, in das Auto einbauen.

Ich benutze hauptsächlich den Cloud Q mit seiner ISOFIX-Basis, aber ich habe die Sicherheitsgurte ausprobiert, um zu sehen, wie einfach es war. Beide waren gut zu installieren – gemäß der Anleitung. Keiner von beiden war intuitiv. Sie müssen wirklich die Anleitung lesen.

Bei der Verwendung mit ISOFIX “klickt” es ein und ein großer Knopf springt heraus, so dass Sie wissen, dass es richtig sitzt. Und – wenn Sie ihn herausnehmen wollen – ist es einfach, den Knopf zu drücken, um den Sitz wieder herauszuklappen.

Was halten Sie von dem linearen Teleskop-Seitenaufprallschutz?

Was ich am Autositz frustrierend fand, war die Einstellung des Seitenaufprallschutzes. Es ist zwar einfach und eine positive Eigenschaft, aber man muss den Seitenaufprall jedes Mal herausziehen, bevor man losfährt – etwas, woran ich mich nicht immer erinnere.

Fühlt er sich robust an?

Der Autositz fühlt sich definitiv stabil an! Aber der Nachteil davon ist, dass er sehr schwer ist. Ich hätte natürlich lieber einen sicheren Autositz, aber ich muss ihn aus dem Auto heben, um mein Kleinkind aus der Kinderbetreuung abzuholen, und er wiegt sehr viel. Ich bin 1,2 Meter groß und kämpfe mit einem sieben Monate alten Kind darin.

Wie bequem ist der Sitz? Ist er bequemer als Ihre bisherigen Autositze?

Er scheint bequem zu sein. Ich bin von der Polsterung beeindruckt. Sie hält den Kopf meines Babys an Ort und Stelle, so dass er nicht nach vorne kippt – etwas, was die Babyschale meines älteren Kindes nicht getan hat.

Leider hasst mein Baby das Auto! Gelegentlich schläft es ein, oder ich kann es mit Spiegeln/Spielwaren/Spielmannsingen bei Laune halten, aber normalerweise weint es während jeder Autofahrt. Er ist in diesem Sitz nicht anders als in den anderen, so dass ich nicht sagen kann, ob es für ihn bequemer ist!

Erzählen Sie uns von der Kopfstütze

Die höhenverstellbare Kopfstütze hat 11 Positionen und eine integrierte Gurtführung, so dass sich die Länge des Gurtes bei der Verstellung der Kopfstütze automatisch ändert. Dies bedeutet kein schwieriges Ein- und Ausfädeln des Gurtes!

Wie schnallt sich Ihr Kleiner an?

Die Gurte sind einfach zu benutzen, und der verstellbare Gurt des Sitzes wächst mit Ihrem Kleinen mit. Sie können ihn mit einer Hand verstellen und es ist überhaupt nicht schwierig. Die Gurte sind gepolstert, damit sie auch bequem sind.

Ist er leicht zu reinigen?

Das Entfernen der Sitzbezüge war so frustrierend, dass ich fast aufgegeben hätte. Ich habe sie irgendwann abgenommen, gewaschen und wieder angezogen, aber es war so schwierig, dass ich mich fragte, ob es nur an mir liegt.

Wie effektiv ist das Sonnendach?

Diese Funktion ist großartig – sie bedeutet, dass Sie keine separate Sonnenblende an Ihrem Autofenster benötigen. Es wird besonders nützlich sein, wenn Sie den Sitz zur Befestigung an Ihrem Reisesystem verwenden.

Erzählen Sie uns über den Unterschied zwischen dem Cybex Cloud Q und dem Cloud Q Plus

Verwirrenderweise hat Cybex seine Cloud Q auch als ‘Plus’-Version konzipiert, die mit 240 Pfund etwas teurer ist.

Der Unterschied liegt jedoch in den verwendeten Stoffen – der reguläre Cloud Q (die so genannte Komfortversion) wird in einem weichen Stoff in 5 Farbkombinationen geliefert, während die Plus-Version aus einem strapazierfähigeren Stoff mit einem Twill-Effekt in Jeansoptik besteht. Diese Autositze sind in 7 verschiedenen Farben erhältlich.

Der Cloud Q ist auch in zwei weiteren Designs der Fashion-Kollektion (£260) erhältlich – dem von der Tarnung inspirierten Hide and Seek-Muster und dem Paradiesvogelmuster.

Fazit und Zusammenfassung

Der Cybex Cloud Q lässt sich sehr leicht in meinem Auto befestigen und fühlt sich sehr robust an. Was ich an ihm liebte, war, dass ich, wenn mein Baby während einer Autofahrt einschlief, ihn herausnehmen, ins Haus bringen und den Sitz in eine Liegeposition bringen konnte, damit er weiter schlafen konnte.

Er ist zwar schwer, aber ich habe einen anderen flachen Autositz ausprobiert, und er ist genauso schwer. Ich bin von der Stoßdämpferfunktion beeindruckt, und das Sonnendach ist ordentlich verstaut, wenn man es nicht braucht.

Dies ist nur einer von vielen Reboarder Kindersitzen, die es auf unserer Seite zu finden gibt. Sieh dich doch auf unserer Seite Reboarder Test 2020 um, dort haben wir die Top 9 übersichtlich zusammengestellt.