Baby Wunschliste

Babywunschliste

Juchhu die frohe Botschaft ist raus: Das Baby ist da.
So eine Freude! Junge oder Mädchen? Ach egal. Die Freude ist so groß, dass sie geteilt werden muss. Zwischen Aufregung. wie das Neugeborene wohl ausschaut, und wie es der Mama wohl geht, stellt sich die Frage was bringen wir mit zum ersten Besuch? Und haben die anderen das vielleicht auch schon besorgt? Weil doppelt ist ja unnötig.

Die Babywunschliste muss nur zum nächsten Familienmitglied online weiter gereicht werden oder an Freund gesendet werden.

Ankreuzen, bestellen, weiterleiten und alle sind glücklich.

Es ist nicht leicht an alles zu denken, was  eine junge Familie alles für die Neuankömmlinge braucht.

Wir versuchen Ihnen eine Aufstellung von Artikeln aufzulisten, welche für Sie und ihren Nachwuchs von Bedeutung sein könnten. Fangen wir mit dem Babybett an.

Babybett

Sicheres liegen ohne herauszufallen, weiche Umrandungen, so dass sich das Neugeborene nicht weh tun kann und eine angenehme Höhe für die Eltern sind endscheidend für die Auswahl.

Ein Laufgitter darf auch nicht fehlen.

 

Babylaufgitter

Windeln

Windel werden die zarten Geschöpfe auf jeden Fall brauchen.

Babyphone

Es ist sehr sinnvoll, um den Schlaf so wie die Ruhephasen zu beobachten. Eine Kamera mit Monitor verschafft  die Freiheit auch noch andere Dinge zu erledigen. Außer nur neben seinem Neugeborenen zu wachen.

Flaschenwärmer

Das Warmhalten der Fläschchen ist sehr wichtig und natürlich auch die Reinigung. 6 in einem Gerät.

 

Flaschenwärmer für unterwegs

Schaft ein wenig Beweglichkeit und größere Zeitfenster.

 

Babyflaschen

 

 

Babybadewanne

Für die Körperpflege ein sehr entscheidendes Utensil. Bequeme Lage und ein Wohlfühlgefühl,  sorgen für den Spaß am Baden.

Wickeltisch

Für das bequeme Wickeln und Ankleiden.

 

Stillkissen

Das bequeme Stillen für die Mama und das Kind sind im Täglichen Leben eine große Erleichterung.